Martial Arts Club
Martino Perrone
Unsere Trainer
Taekwondo
Allkampf System
Tonfa
Pankration
Fotoalbum
Schulen
Trainingszeiten
Kontakt
Termine
Gästebuch

  Taekwon-Do    Frei Übersetzt " Kunst des Fuß und Handkampfes "

                  Die Wörtliche Übersetzung aus dem Koreanischen heißt:

                                                          Tae - stoßen, springen oder 

                                                                      mit dem Fuß zerschmettern.

                                                                                                                                            

                                                                          Kwon - Faust bzw. mit der

                                                                                         Hand schlagen oder

                                                                                          zerstören.

                                 

                                                                  Do  - der Weg, die Lehre,

                                                                           die Methode.

 

 

  Zusammengesetzt weist Taekwon-Do demnach auf eine Technik           

  der unbewaffneten Selbstverteidigung hin.

  Darunter versteht man das geschickte Ausweichen, starten eines Angriffs mit

  den Händen und Füßen, sowie dem Kontern, das zur schnelleren Ausschaltung

   des Gegners führt.

 

  Geistige Bedeutung

  Taekwon-DO aktiviert Energie in jedem Organ,

  Muskel und stimmuliert das Gehirn,  

  wodurch die Willenskraft im weitesten Sinne gestärkt wird. Bloßes Überleben

  macht den Menschen nicht glücklich. Er sehnt sich nach einem kraftgebenden

  guten Lebensinhalt.

 

Top